Fleur de Lys I – III

May I introduce you to a new production of Baroque stage dances in an outstanding new quality.
3 CDs with more than 35 baroque stage dances.
Each dance you will find in two tempi, one in the proper Baroque tempo of L'Affilard, 1705, D'Onzembray, 1732, La Chapelle, 1737, Choquel, 1762, the other in a moderate training tempo with musical upbeats or introduction for most of the dances, separated tracks for each page of the choreography and all the rights to use it for teaching.

You can preorder the CDs now for just 20,- €* each (instead of 22,90 €).

http://www.baroque-dance.com/music.html

A first presentation will take place in an workshop at the Musikakademie Alteglofsheim from July the 31st to August the 2nd. Then the preorders will be sent.
*shipping not included: 6,- € for the EU, 9,- € for worldwide


Liebe Tanzfreunde und Barockmusikliebhaber,
im November letzten Jahres entstand eine Aufnahme von barocken Bühnentänzen mit dem Leipziger Barockorchester. Dabei wurden über 35 Tänze in barocker Orchesterbesetzung von bis zu 23 Musikern eingespielt. Diese werden auf 3 CDs unter dem Titel
Fleur de Lys – pour Maîtres de Danse I – III
ab August dieses Jahres erscheinen. Und sind einzeln erhältlich.
Für schnell Entschlossene besteht die Möglichkeit diese CDs für nur je 20,- €*
statt den späteren 22,90 € vorzubestellen.
*inkl MwSt, zzgl. 3,- € Porto (Deutschland), 6,- € (EU), 10,- € (weltweit)
Auf der Internetseite können Sie sich einen ersten Eindruck der fantastischen Aufnahme verschaffen.

http://www.barocktanz.com/musik.html


Fleur de Lys I - Lully pour Maîtres de Danse Ballets Baroques

Fleur de Lys I

Die Stücke dieser Musiksammlung sind als Originalchoreographien des 18. Jahrhundert überliefert. Für diese erste CD habe ich vor allem Stücke für Damen (pour un femme) und für Solopaare (une femme et un homme) ausgewählt. Diese leichten, heiteren Tänze zeigen die ganze Farbpalette der „Dances de Bal“ bis hin zu den „Entrées de Ballet“.
Mit dem Leipziger Barockorchester unter Leitung von Konstanze Beyer entfaltet die Musik von Lully ihre ganze Pracht.


Fleur de Lys II - Campra
pour Maîtres de Danse
Ballets Baroque

Fleur de Lys II

Die Stücke dieser Musiksammlung sind als Originalchoreographien des 18. Jahrhundert überliefert. Auch für diese CD habe ich genauso Stücke für Damen („pour un femme“) und für Solopaare („une femme et un homme“) ausgewählt. Diese leichten, heiteren Tänze zeigen die ganze Farbpalette der „Dances de Bal“ bis hin zu den „Entrées de Ballet“.
Das Leipziger Barockorchester unter Leitung von Konstanze Beyer verleiht der Musik Campras ihre ganze Lust und Heiterkeit.


Fleur de Lys III
pour Maîtres de Danse
Ballets Baroques

Fleur de Lys III

Für jedes Stück dieser Musiksammlung sind Originalchoreographien aus dem 18. Jahrhundert überliefert. Auf dieser CD finden Sie viele exquisite Stücke für Solo-, Solopaar- und Gruppenchoreographien. Unter diesen einige der anspruchsvollsten Entrées de Ballet der damaligen Zeit.
Mit dem Leipziger Barockorchester unter Leitung von Konstanze Beyer entfaltet die Musik von Lully, Campra, Destouches, Collasse und Desmarest Glanz und Faszination.


Die Tanzmusik wird auf den CDs in zwei unterschiedlichen Geschwindigkeiten wiedergegeben.
Im ersten Block mit der authentischen Geschwindigkeit nach L'Affilard (1705), D'Onzembray (1732) und La Chapelle (1737). Diese Rekonstruktion der historischen Spielweise führte zu überraschenden Ergebnissen. Die ganze Musik verliert Ihren schweren Charakter, hilft dem Tänzer, hebt ihn und trägt ihn mit.
Im zweiten Block in einer moderaten Übungsgeschwindigkeit. Diese Übungsstücke haben pro Choreographieseite je einen Track. Dieses ermöglicht, die Seiten einzeln zu üben und zu wiederholen.
Die CDs werden auf dem Sommerworkshop
„Sommerentrée“
an der Musikakademie Alteglofsheim vom 31.7. – 2.8.2009
vorgestellt und erhältlich sein. Anschließend werden alle Vorbestellungen verschickt.
http://www.barocktanz.com/sommer.html
Zu jeder CD erscheint ein Sammelband mit den Musikpartituren.
Jedes Stück ist auch als Einzelband mit Partitur und allen Stimmen erhältlich.
Da die zu jeder Musik überlieferte originale Tanznotation nicht von allen gelesen werden kann, habe ich praktische „Lesehilfen“ (Tanzbeschreibungen) in Arbeit. Sie sind auf Anfrage erhältlich.

Mit herzlichen Grüßen aus Fürth

Peter Hoffmann

Comments

lancelot2000's picture

Zusatzinfo:
Der Vorverkauf läuft noch bis einschließlich 26.07.2009
Bis dahin können Sie diese CD zum Preis
von nur 20,- €
inkl. MwSt. zzgl. Versand vorbestellen.
Zustellung ab Mitte August.

c