Tanzvergnügen der Mozartzeit : Vergnügliche Kontratänze : Quadrillen und Anglaisen

Ein Freund der Mozarts notierte 1775 in sein Tagebuch:  „Wir tanzten 3 Contredanses und 1 neue Quadrille, es war sehr lustig.“  Wir lassen an diesem Wochenende die Kontretänze der Mozart-Zeit wieder aufleben und tanzen mit Freude und Leichtigkeit zur Musik von Mozart Choreografien deutscher Tanzmeister des 18. Jahrhunderts. Besonders wollen wir uns dabei den überlieferten Schritten dieser Zeit widmen. Grundlage ist das neu erschienene Buch mit CD von Verena Brunner, das neben den Tanzbeschreibungen auch vielfältige Informationen über das kulturelle und historische Umfeld der Tänze dieser Zeit enthält. Einzelpersonen sind ebenso willkommen wie Tanz-Paare, interessierte Neu-Einsteiger ebenso wie erfahrene Tänzer/innen.

Samstag 14. bis Sonntag 15. März 2015

Ort : Institut für soziale Berufe, Bodelschwinghweg 30, 89160 Dornstadt

Beginn  Sa 14.00 Uhr, Ende So 15.30 Uhr

Beitrag für Unterkunft, Verpflegung und Seminar

Mitglieder LAG Tanz BaWü 110.-

Nichtmitglieder 120.-, Schüler/Studenten 90.-

Nachlass 10.- bei Anmeldung vor dem 1.2.15

Einzelzimmerzuschlag 12.- ( soweit verfügbar )

Anmeldeschluss 1. März 2015

AttachmentSize
PDF icon Info und Anmeldung73.3 KB

Dornstadt

Dornstadt
Germany

Teacher

Contacts

Sonnenweg 2
88441 Mittelbiberach
Germany