Tänze – wie anno dazumal

Grundlagen des barocken Paartanzes

Hand-, Fuss- und Körperstellung sind sorgfältig und kunstvoll aufeinander abgestimmt. Die Tanz- und Bewegungskultur aus Versailles strahlte im 17. Jh. auf ganz Europa aus. Woher diese Faszination für das Abgezirkelte und scheinbar Gekünstelte? Keine Vorkenntnisse erforderlich, dafür etwas Durchhaltewillen.

Stephan Mester
"Grundlagen des barocken Paartanzes"
Fr 19.1. – 9.2., 4x, 19:30 – 21:30, B50, Kulturpark, Pfingstweidstr. 16
Information & Anmeldung

Historische Tänze, Anfänger

In der Fülle überlieferter Gruppentänze finden sich zahlreiche Countrydances und Contredanses, die man leicht erlernen kann. Beste Gelegenheit, um mit Gleichgesinnten vergnügliche Tanzabende zu verbringen und dem Charme der alten Formensprache zu erliegen. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Bequeme Tanzschuhe mitbringen.

Stephan Mester & Karin Wappmann
"Historische Tänze, 17./18.Jh., Anfänger"
Freitag, 2.3., 23.3., 27.4., 25.5., 15.6., 19:30 – 21:30, B50, Kulturpark, Pfingstweidstr. 16
Information & Anmeldung

Historische Tänze, mittleres Niveau

Fleuret, Pas de Menuet, Pas de Rigaudon, Pas de Gavotte, Contretemps, Jeté, Balancé etc. Begriffe, die irgendwie vertraut vorkommen? Dieser Kurs weckt alte Erinnerungen und verleiht den handfesten englischen Countrydances einen kultivierten Touch, der sie zu französischen Contredanses adelt.
Stephan Mester & Barbara Wappmann
"Historische Tänze (17./18. Jh.), mittleres Niveau"
Freitag, 9.3., 6.4., 4.5., 1.6., 22.6., 19:30 – 21:30, B50, Kulturpark, Pfingstweidstr. 16
Information & Anmeldung

 

Kulturpark

Pfingstweidstr. 16
Zürich
Switzerland

Teacher

(++41) 076 405 27 80
Swiss dancing group dedicated to historical dance (mainly baroque). Is doing performances, organizing balls and courses. Very nice website. read more read more
079 455 3742

Contacts

Bärengasse 22
8001 Zürich
Switzerland