"Fairest Isle" - 13. zeitenTANZ-Sommerseminar für Barocktanz

Eine Reise auf die sagenumwobenen Britischen Inseln steht dieses Jahr auf dem Programm unseres Sommerseminars. Musik von Henry Purcell bis Georg Friedrich Händel sowie englische Choreographien des 17. und 18. Jahrhunderts bestimmen die Tänze unserer Kurse. Beim abschließenden Ballabend (11.8) lädt König Arthur zur Tanzrunde auf das "Fairest Isle"- höfisches Volk, Feen, Handwerker, grimmige Schotten, tanzfreudige Hexen und viele mehr geben sich ein Stelldichein beim Sommernachtstraum in Seitenstetten.

Die Teilnehmer können ihr persönliches Kursprogramm aus je drei Vormittags- und Nachmittagsmodulen zusammenstellen. Unsere Lehrer Niels Badenhop, Pia Brocza und Bernd Niedecken haben das abwechslungsreiche Programm so abgestimmt, daß für alle das Richtige dabei ist - ob Anfänger mit und ohne Vorkenntnisse, Fortgeschrittene oder erfahrene Barocktänzer:

Vormittagskurse:

  • Playford Choreographien mit barockem Schrittmaterial - mit Niels Badenhop
  • The Rigadoon von Mr. Isaac (1706) - mit Pia Brocza
  • Choreographie aus dem Workbook von Kellom Tomlinson - mit Bernd Niedecken

Nachmittagskurse:

  • Technikstunde und Körpertraining - mit Bernd Niedecken
  • Die Erarbeitung einer Masque in drei Gruppen - mit Niels Badenhop, Pia Brocza und Bernd Niedecken

Der Unterricht findet in Räumen des Bildungszentrums St. Benedikt bzw. des Stifts statt.  Die Seminarteilnehmer wohnen im gemütlichen Gästehaus des Bildungszentrums. Neben dem Unterricht (ca. 25 Wochenstunden) bleibt noch genügend Zeit für erholsame Stunden im Garten des Bildungszentrums oder im barocken Hofgarten des Stifts Seitenstetten. An den Abenden gibt es Gelegenheit zum Kontratanz, Spielen oder anderen Aktivitäten.

Alle weiteren  Informationen zu unserem Sommerseminar finden Sie auf der zeitenTANZ-Website (s. Kontakt)!

 

Bildungszentrum St. Benedikt, Seitenstetten

Bildungszentrum St. Benedikt und Stift Seitenstetten
3353 Seitenstetten
Austria

Teacher

0049 30 79700844
Niels Badenhop's Interesse für das Barockzeitalter begann in seiner Jugend in der Rokokoresidenzstadt Ansbach, wo er im Ambiente einer Fürstenresidenz das... read more
+49 761 54242
Bernd Niedecken studierte klassischen und modernen Tanz in Freiburg und Straßburg. Er arbeitete als Tänzer am Freiburger Stadttheater und in... read more