Firlitanz

Firlitanz, die historische Tanz- und Musikgruppe aus Soest, entstand 2011, als eine große Gruppe der Soester Mittelalterfreunde einen Kontrapunkt zu den ansonsten vor allem von Militär und Lagerleben geprägten Aktivitäten setzen wollten. Später kam noch Musica Firlitanz hinzu, so dass die Tanzgruppe nicht mehr nur auf "Konservenmusik" angewiesen war.

Heute sind ca. 30 Personen dabei, wobei 16 bis 20 von ihnen den harten Kern bilden und an den offenen und kostenlosen Proben teilnehmen (jeden Dienstag von 19:30 bis 21:00), ebenso wie an den zahlreichen Auftritten im Jahr.

Schwerpunkte sind Reigentänze und höfische Tänze aus dem Mittelalter und der Frührenaissance. Diese werden dem Publikum nicht nur bei Stadtfesten in der Region präsentiert, sondern auch in ihren Partnerstädten (u. a. in Polen und Schweden), sowie während der Westfälischen und Internationalen Hansetage.

Der bisherige Höhepunkt war allerdings die offizielle Einladung zum Karneval in Venedig 2018, wo Firlitanz bei der Eröffnungsveranstatung sogar einen Tanz vor 'zigtausend Zuschauern auf dem Markusplatz vorführen durfte.

Firlitanz

Vor dem Schültingertor 27 b
59494 Soest
Germany