Un Cavalier di Spagna - Italienische Tänze um 1600

Cavalca per la via
Da pe‘ d‘una montagna
Cantando per amor d‘una fantina …

So beginnt ein berühmtes italienisches Spottlied über die Spanier. Als arrogant und hochnäsig waren sie verschrien, unkultivierte Haudegen, die nichts als ihre Ehre im Kopf hatten. Leider
beherrschten sie um 1600 nicht nur die Welt, sondern auch weite
Teile Italiens, da musste man sich mit ihnen eben arrangieren. Und
so katzbuckelte man fleißig, führte die spanischen Steuereintreiber an der Nase herum, kaufte den ewig klammen
Potentaten haufenweise Fürstentitel ab und lachte
sich tot über die spanischen Capitani in der Commedia dell‘Arte. Immerhin, den italienischen Tanz schienen sie zu schätzen …
Ausgewählte Tänze von Fabritio Caroso und Ercole
Santucci werden uns an diesem Wochenende in die
spannungsvolle Welt eines Italiens unter spanischer
Vorherrschaft führen.

Voraussetzungen: keine!
Auch in diesem Jahr werden wir wieder in zwei
Gruppen unterrichten, so dass auch Tanzinteressierte ohne Vorerfahrung im italienischen Stil des
16. Jahrhunderts mitmachen können. Allgemeine
Tanzerfahrung ist jedoch hilfreich.
Bitte mitzubringen, soweit vorhanden: leichte
Schuhe, bequeme, tanzgeeignete Kleidung,
evt. Accessoires wie Hut, Taschentuch, Fächer,
Handschuhe.

Ein Seminar für Einsteiger
und Fortgeschrittene
Tagungsbeitrag:
€ 90,–

FR 29.03. bis
SA 31.03.2019

€ 45,– ermäßigt

Unterkunft und Verpflegung pro Person:
EZ € 130,–

DZ € 113,–

MZ € 100,– MZ erm. € 82,–

Flyer

 

Burg Rothenfels

97851 Rothenfels
Germany

Teacher

Nicolle Klinkeberg ist seit vielen Jahren Referentin für internationalen Folkloretanz und historischen Tanz. Zu ihren Lehrern gehören u.a. Lieven Baert, Markus... read more
+49 (0)8152-5248
Markus Lehner unterrichtet seit 1984 historischen Tanz mit dem Schwerpunkt Renaissance. Seine Tätigkeit im Bereich der Tanzforschung führte 1997 zur... read more

Contacts

(++49)09393 99999
97851 Rothenfels
Germany