Barocktanz: Technik, Arme und Notation für Fortschreitende

Dieses Wochenende ist für alle gedacht, die bereits erste (oder auch schon lange) Erfahrungen im barocken Tanz gesammelt haben und nun mehr wissen wollen. Der Kurs vermittelt handwerkliches Wissen zum Barocktanz - Hier geht es um das Verstehen der Grundlagen und das Feilen an diesen: Wie werden die Schritte technisch und rhythmisch korrekt ausgeführt? Wie werden die Arme eingesetzt? Wie funktioniert die Beauchamp-Feullet Notation und wie lerne ich sie lesen?

Als Beispielmaterial arbeiten wir an Teilen bekannter Choreographien und verknüpfen die Schritte mit typischen Armbewegungen. In dieses Wochenende können auch individuelle Elemente einfließen – z.B. auch nach vorheriger Absprache eigene Leseprojekte mitgebracht werden.

Die Zeiten sind:
Samstag 12:00-14:30 und 15:30-18:00 Uhr
Sonntag 10:00-12:30 und 13:30-16:00 Uhr

Historischer Tanz in Frankfurt 2020:
18.-19. Jan.: Technik, Arme und Notation für Fortschreitende
22.-23. Feb.: "Hie innen sindt geschriben die wellschen tenntz"
28.-29. Mär.: Der Gesellschaftstanz im Rokoko im Überblick
25.-26. Apr.: Die "Fledermaus" Quadrille
16.-17. Mai: La Savoye
19.-20. Sep.: Tanz zwischen den Zeiten - vom Mittelalter zur Renaissance
24.-25. Okt.: Der Gesellschaftstanz im Barock im Überblick
7.-8. Nov.: Das Jane Austen Wochenende
5.-6. Dez.: Entrée d'Arlequin

Weitere Informationen finden sich auf meiner Webseite www.historische-tanzkunst.de sowie im Flyer.

 

Ballett im Hof Frankfurt Rödelheim

Westerbachstraße 50
60489 Frankfurt
Germany

Teacher

+49-69-7074563
Den ersten Kontakt mit Barocktanz hatte Christian Griesbeck 1995. Seit 2005 beschäftigt er sich nun intensiv mit Historischem Tanz der verschiedenen Epochen in... read more

Contacts

+49-69-7074563
Liebigstr. 29
60323 Frankfurt
Germany