Barocktanztraining - La Belle Danse (3 Levels)

Um die Eleganz der noblen Tänze am französischen Hof zu erwerben, ist gutes Training erforderlich. In diesem Kurs werden wir versuchen Stil und Ausführung des Barocktanzes zu veredeln. Das bedeutet viel Basistraining:
- Arbeit an Körperhaltung
- Armhaltung und - führung
- Schritt- und Positionsgenauigkeit
- Dazu gibt es auch viel Körpertraining und auch Arbeit auf der Gymnastikmatte.
In weiterer Folge geht es um die Umsetzung der erlernten Technik im Tanz an Hand von Choreographien. Um dabei auf die unterschiedlichen Niveaus der Teilnehmer Rücksicht zu nehmen und eingehen zu können, staffelt sich der Kurs in drei Abschnitte:

Basistraining: Das Basistraining steht allen offen, von Anfängern bis zu Erfahrenen.

Choreographie für leicht Fortgeschrittene: Hier wird mit einem kleinen Teil einer einfachen Choreographie gearbeitet. So können auch leicht Fortgeschrittene die im Basistraining erworbene Technik im Tanz umsetzen.

Technik und Choreographie für Erfahrene: Teilnehmer mit einiger Barocktanzerfahrung können hier schwerere Technikelemente trainieren, wie Cabrioles, Battements und Drehungen und diese dann in einer anspruchsvollen Choreographie umsetzen.

Termin:   27. - 29. März 2020

Kurszeiten:
Freitag: 18:30 - 20:30 (Halbstock, Körperstudio): Basistraining/Anfängerblock (2 h)
Samstag und Sonntag:
10:00-12:00 Basistraining/Anfängerblock (2 h) ( Saal 3)
12:00-13:30 Choreographie für leicht Fortgeschrittene (1,5 h) ( Saal 3)
14:30-17:00 Technik und Choreographie für Erfahrene (2,5 h) (Samstag Halbstock, Körperstudio; Sonntag Saal 3)
 

Kursort:    → Tanzstudio Manhardt, Neubaugasse 38, 1070 Wien

Kursleitung:   →  Bernd Niedecken (Freiburg)
 

Weitere Informationen, Preise und Anmeldung -> www.zeitentanz.at - siehe Contacts

Tanzstudio Manhardt

Neubaugasse 38
1070 Wien
Austria

Teacher

 Der Verein zeitenTANZ ist ein eingetragener Verein, der sich die Schaffung einer lebendigen Szene des historischen Tanzes (1500–1850) in Österreich zum Ziel... read more
+49 761 54242
Bernd Niedecken studierte klassischen und modernen Tanz in Freiburg und Straßburg. Er arbeitete als Tänzer am Freiburger Stadttheater und in... read more