Von der Renaissance zum Barock

Dieser Workshop ist eine Einführung in den Renaissance- und Barocktanz verschiedener europäischer Länder, besonders in Frankreich, Spanien und Italien. Die vergleichende Arbeit zwischen den Tänzen der verschiedenen Länder und der beiden genannten Epochen soll uns die enge Verwandtschaft zwischen ihnen zeigen.

Ein besonderes Augenmerk wird auf das Verhältnis zwischen Musik und Tanz gelegt. Dies ist ein wichtiges Element für die Rekonstruktion des historischen Tanzes. Dies wird für Musiker von großer Nützlichkeit für ihre Interpretation dieser Tanzstücke sein.

Wir werden folgende Schritte der verschiedenen Tanztypen ausführen :

aus der französischen Renaissance (16. Jh.) : Pavane, Gaillarde, Branle, Allemande,

aus der italienischen Renaissance (16. Jh.) : Pavaniglia, Gagliarda, Spagnoletto

aus dem französischen Barocktanz : Bourrées, Sarabande, Chaconne, Menuet (Einführung in die Grundschritte)

Dieser Workshop ist für alle Niveaus geöffnet. Jeder wird auf seinem Niveau arbeiten.

Wer Castagnetten besitzt, kann diese gerne mitbringen.

Nähere Informationen und Anmeldeformular im Flyer

AttachmentSize
PDF icon Tanzkurs2020_Ana1.pdf183.62 KB

Studio No. 1

Alberstraße 4
90478 Nürnberg
Germany

Teacher

+33 01 42 49 08 42
Français Née en Espagne, Ana Yepes vit à Paris. Diplômée du Conservatoire Supérieur de Musique de Madrid, elle suit des cours d’analyse et d’harmonie avec... read more
0151 20478501
A performing group dedicated to Nuremberg's time of glamour in the 15th and 16th century: music and dance and tradition. read more read more

Contacts

0151 20478501
Heuweg 25
91560 Heilsbronn
Germany