Barock-Sommer - Solotanz: Entrée pour une Femme – Forlane (1704)

Zum Abschluss des barocken Sommerprogramms widmen wir uns einem weiteren barocken Damensolotanz, der „Entrée pour une Femme – Forlane“ von Pecour aus dem Jahr 1704, der bereits im letzten Dezember schon einmal auf dem Programm stand. Diese Choreographie ist die anspruchsvollste im Sommerprogramm, hier empfiehlt es sich Vorkenntnisse im Barocktanz mitzubringen.

Die Zeiten sind:
Samstag 13:15-15:45 und 16:30-19:00 Uhr
Sonntag 10:00-12:30 und 13:30-16:00 Uhr

Historischer Tanz in Frankfurt 2020:
6.-7.6.2020 Barock-Sommer - Sarabande pour une femme (1704)
27.-28.6.2020 Barock-Sommer - La Savoye (1700)
18.-19.7.2020 Barock-Sommer - Folie d'Espagne pour femme (1700)
8.-9.8.2020 Barock-Sommer - La Baviere (1705)
29.-30.8.2020 Barock-Sommer - Entrée pour une Femme – Forlane (1704)

19.-20. Sep.: Tanz zwischen den Zeiten - vom Mittelalter zur Renaissance
24.-25. Okt.: Der Gesellschaftstanz im Rokoko im Überblick
7.-8. Nov.: Das Jane Austen Wochenende
21.-22. Nov.: Der Gesellschaftstanz im Rokoko im Überblick - Zusatztermin
5.-6. Dez.: Die "Fledermaus" Quadrille
12.-13. Dez.: Entrée d'Arlequin

Weitere Informationen finden sich auf meiner Webseite www.historische-tanzkunst.de sowie im Flyer.

 

AttachmentSize
PDF icon Flyer_2020_Barocktanzsommer.pdf197.07 KB

Ballett im Hof Frankfurt Rödelheim

Westerbachstraße 50
60489 Frankfurt
Germany

Teacher

+49-69-7074563
Den ersten Kontakt mit Barocktanz hatte Christian Griesbeck 1995. Seit 2005 beschäftigt er sich nun intensiv mit Historischem Tanz der verschiedenen Epochen in... read more

Contacts

+49-69-7074563
Liebigstr. 29
60323 Frankfurt
Germany